LUDWIG-BECHSTEIN-GRUNDSCHULE
Halbauer Weg 25
12249 Berlin

030 / 76 68 78-0

 

Sekretariatszeiten                                   Mo - Do  06:30 - 13:00 Uhr Fr            06:30 - 12:00 Uhr 

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

Letzte Aktualisierung:
01.10.2019

 

 

 

 

 

 

 

Impressum

 


 

 

 

 

 

 

 

Ludwig-Bechstein-Grundschule
Ludwig-Bechstein-Grundschule

Berichte

Herbstferien 2019

Sommerferien 2019

5. Ferienwoche

Wochenbericht für die fünfte Ferienwoche

Von Stella G.

 

Am Montag den 22.07.19 fanden die Olympischen Spiele statt. Dazu kamen 3 Kinder aus der Brandenburger Tor Schule. Es hat allen Kindern, aber auch den Erziehern Spaß gemacht.

Am Dienstag den 23.07.19 waren wir Minigolf spielen. Es war sehr lustig und entspannt. Es gab einen Sieger, der war Alessandro. Olli hingegen hat trotzdem in dem Modernem 5er Kampf gegen Georg gewonnen. Der Preis war ein goldener Kackhaufen.

 

Am Mittwoch den 24.07.19 sind wir schwimmen gegangen. Denn das Wetter war sehr schön und warm. Manche Kinder hatten Geld dabei, um sich ein Eis zu kaufen. Es gab verschiedene Gruppen einmal die Rettungsringe und die Lachse. Es war sehr schön für alle Erzieher und Kinder.

 

Am Donnerstag den 25.07.19 haben wir zur Abkühlung ein Spiel mit Wasser gemacht. Es gab 2 Teams 1 davon hat gewonnen. Mann musste mit Schwämmen aus einem gemeinsamen Eimer das meiste Wasser in den Eimer seines Teams bekommen. Danach gab es eine (kleine) Schwamm Schlacht.

 

Am Freitag den 26.07.19 spielten die Kinder die wollten Hockey mit. Mal wieder gab es 2 Mannschaften. Es gab auch eine Halbzeit damit man in der Sonne keinen Sonnenstich bekommt. Die anderen Kinder spielten in der Zeit etwas anderes. Später so gegen 16:05 Uhr haben wir Benny verabschiedet, weil er auf eine andere Schule wechselt.

 

Das war der Wochenbericht vom 22.-26.07.19

4. Ferienwoche

Da die für Montag geplanten Aktivitäten (Takeshi's Castle & Wasserschlacht) nicht stattfinden konnten, entschieden wir uns spontan die erste Ausgabe von „Schlag den Erzieher" zu spielen und bereiteten 15 abwechslungsreiche Spiele vor. Ein spannendes Duell zwischen den Kindern und ihren Erziehern sorgte für viel Spaß und Freude. Auch konnten ungeahnte Talente entdeckt werden.

Am Dienstag wurde ,,Schlag den Erzieher" weiter gespielt. Im 14. Spiel fiel die Entscheidung in einem nervenaufreibenden Krimi im Elfmeterschießen. Parallel zur ,,Spielshow" hatten die Kinder die Möglichkeit im Rahmen von „Make your Game" den Schulhof umzugestalten und ihre Spielideen mit Kreide aufzumalen.

Da am Mittwoch das Wetter nicht mitspielte, musste unser Schwimmausflug ein weiteres Mal abgesagt werden. Stattdessen gab es unsere bisher größte, Ping-Pong-Box WM". Ping-Pong-Box ist ein eigenständig entwickeltes Spiel von uns, das immer wieder für viel Spaß und Spannung sorgt. Auch diesmal wurde es ein voller Erfolg!

Am Donnerstag wurde der Schulhof in einen „Fußball-Golf-Parcours" verwandelt. Im Anschluss galt es an jedem Loch eine neue Herausforderung zu meistern und viel Geschicklichkeit und Feingefühl inm Fuß zu beweisen. Parallel dazu wurde gemeinsam mit den Kindern begonnen die Fassade unseres Hortgebäudes zu reinigen und zu streichen. Am Nachmittag gab es noch ein großes Fußballspiel auf dem Sportplatz.

Am Freitag gab es einen ruhigen Wochenausklang. Die Kinder waren entspannt und ausgeglichen und zeigten ihre Kreativität in Rollenspielen und beim Höhlenbau. Die Challenge „Georg vs. Olli" sorgte zudem für Spannung und gutes Essen vom Grill!

3. Ferienwoche

Was diese Woche alles stattfand                                                                                                                              

Am Montag fand die Knack-WM statt. Es haben um die 10 Kinder  teilgenommen .  Und am Ende gab es dann auch einen Glücklichen  Gewinner. Am Dienstag  waren dann noch mal alle Kinder mit auf dem Indianer Spielplatz , da haben wir dann mit den Kindern die wollten  noch einen  Paqour gemacht. Da haben wir dann die Zeit gestoppt, und so hat sich der Gewinner herausgestellt. Am Mittwoch sollte es dann eigentlich ab zum Schwimmbad gehen aber wegen dem schlechten Wetter ging das leider nicht: DA  haben sich die Erzieher das SALTZSTANGEN MILLIONER aus gedacht.  Es hat allen Kindern Spaß gemacht, und es gab auch sehr witzige fragen. Danach hat unsere Freundliche Erzieherin Sharon  mit allen Kindern die wollten in der Halle Waveboard  gefahren ,es war sehr toll da auch manche lernen konnten wie man das fährt. Am Donnerstag haben wir   Hockey gespielt. Es war sehr spannend und auch da gab es am Ende  einen Gewinner. Am Freitag hatten wir eine Kunstaktion, und die Kinder haben schöne Portrait gemacht. So das war unsere Woche ich hoffe sie hat   euch gefallen.                                                                                                                                                                                                             Geschrieben von Sanida (4b)

Brückentage

„2. FIFA 19 Hort WM“

 

Am 11.06.2019 (Brückentag nach Pfingstmontag) fand die „2. FIFA 19 Hort WM“ statt.

Das 24-köpfige Teilnehmerfeld bestand aus Kindern und ErzieherInnen, die sich die Ehre gaben und gegeneinander antraten. Bereits eine Woche zuvor wurden die Turniergruppen feierlich ausgelost.

Dank zwei PS4-Konsolen und zwei Fernsehern konnten immer zwei Spiele parallel stattfinden, was die Wartezeiten verringerte und die Mindestanzahl der Spiele für die TeilnehmerInnen erhöhte.

Alle TeilnehmerInnen hatten viel Spaß und gaben ihr Bestes. Die Mensa verwandelte sich an diesem Tag zur Fußballarena mit Tribüne, Coachingzone, Dekoration und Livetabelle. Laute Anfeuerung der TeilnehmerInnen durch die Fans sorgte für eine großartige Fußballstimmung. Eine willkommene Stärkung für alle gab es durch leckere selbstgemachte Hot Dogs.

Nach vielen tollen und fairen Spielen, ging es in der Finalrunde im K.O.-Modus weiter, wo auch die ein oder andere größere Überraschung nicht ausblieb. Einige Spiele fanden ihren Sieger erst im spannenden Elfmeterschießen. Die Spannung erreichte schließlich ihren Höhepunkt, als es auch im Endspiel ins Elfmeterschießen ging.

Am Ende konnten wir auf ein gelungenes Turnier zurückblicken und sind besonders stolz, dass die TeilnehmerInnen sehr fair miteinander umgingen. Auch nach bitteren Niederlagen wurde sich fair abgeklatscht und auch beglückwünscht. Der Titelverteidiger konnte den Siegerpokal erneut erringen und wird diesen nun beim nächsten Mal gegen die starke Konkurrenz verteidigen müssen.

Osterferien 2019

Winterferien 2019

Weihnachtsferien 2018/19

Herbstferien 2018

Sommerferien 2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LUDWIG-BECHSTEIN-GRUNDSCHULE

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.