LUDWIG-BECHSTEIN-GRUNDSCHULE
Halbauer Weg 25
12249 Berlin

030 / 76 68 78-0

 

Sekretariatszeiten                                   Mo - Do  06:30 - 13:00 Uhr Fr            06:30 - 12:00 Uhr 

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

Letzte Aktualisierung:
29.11.20

 

 

 

 

 

 

 

Impressum

 


 

 

 

 

 

 

 

Ludwig-Bechstein-Grundschule
Ludwig-Bechstein-Grundschule

Namensgeber

Wer war Ludwig Bechstein?

 

Ludwig Bechstein war ein deutscher Schriftsteller, Bibliothekar, Archivar und Apotheker. Er ist heute vor allem durch die von ihm herausgegebene Sammlung deutscher Volksmärchen bekannt.

 

* 24. November 1801 in Weimar

14. Mai 1860 in Meiningen

An Ludwig Bechstein erinnern heute in Meiningen die Gedenktafel an seinem Haus, die Bechsteinstraße, die Grundschule „Ludwig Bechstein“ sowie die „Bechstein Apotheke“.

Seine Werke sind Erzählungen, Gedichte, Reiseliteratur, Novellen, Romane und viele Märchen.

 

Eine kleine Auswahl seiner Märchen:
- Das Mäuslein Sambar oder die treue Freundschaft der Tiere
- Besenstielchen
- Das goldene Ei
- Das Kätzchen und die Stricknadeln
- Das Märchen vom Mann im Mond
- Der alte Zauberer und seine Kinder
- Der beherzte Flötenspieler
- Der Fuchs und der Krebs
- Der Garten im Brunnen
- Der Hahn und der Fuchs
- Der kleine Däumling
- Der Schäfer und die Schlange
- Der weiße Wolf
- Die dankbaren Tiere
- Die drei Bräute
- Die drei dummen Teufel
- Die drei Federn
- Die drei Nüsse
- Die Katze und die Maus
- Die verwünschte Stadt
- Die verzauberte  Prinzessin
- Zwergenmützchen

                                                                                                                      Text- und Bildquelle: wikipedia

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LUDWIG-BECHSTEIN-GRUNDSCHULE

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.